UnterWasserWelt - das Onlinemagazin seit 1999


 

Werbung Fa. Marlin UW-Gehäuse

Anzeige Aqua Active Agency

Werbung Seacsub

Werbung Cressi

Werbung SDI TDI ERDI

Werbung Taucheruhren.de
aquata Tropen-Overall wega © UWW

by Aire Eder & Michael Goldschmidt 7.11

aquata Tropen-Overall wega © UWW

aquata Tropen-Overall wega

aquata Tropen-Overall wega © UWW

aquata Tropen-Overall wega © UWW

aquata Tropen-Overall wega © UWW

aquata Tropen-Overall wega © UWW

aquata Tropen-Overall wega

 

 

 

Ein Anzug mit 2,5 Millimeter Materialstärke wird stets nur mit den Tropen in Verbindung gebracht. Dabei kann er auch genau die richtige Wahl für Schnorcheltrips in unseren Gewässern sein. UnterWasserWelt hat den „wega“ aus dem Hause aquata beim Schnorcheln im Voralpenland eingesetzt.

Das Rote Meer hatte unser „wega“ Anzug – Testpärchen zumindest gesehen, aber nass wurde es schließlich in einem kleinen See im Voralpenland, der aufgrund guter Sichtweiten und geringer Tiefe ideal ist, beim Schnorcheln mit Forellen oder dort auch heimischen Stören auf Tuchfühlung zu gehen.
aquata sieht die ideale Einsatztemperatur seines für die Kollektion 2011 neu entworfenen Tropenanzugs im Bereich von 25° bis 28°C. Mit solchen Temperaturen können wir in Deutschland nicht aufwarten, aber lassen Sie ein Statement gleich vorziehen: Auch in wesentlich frischer temperierten Gewässern kommen Sie zu Ihrem Schnorchelspaß.

Mit neuem Design schickt aquata den Tropen- und Schnorchelanzug „wega“ ins Rennen. Die Materialstärke liegt bei 2,5 Millimeter beidseitig mit Nylon und Polyester kaschiertem Superstretch-Neopren. Ein vertikaler Kunststoff – Reißverschluss an der Vorderseite erlaubt den Anzug gänzlich ohne fremde Hilfe anzuziehen. Weitere Zipper sind in den Beinabschlüssen eingesetzt und erleichtern das Anziehen deutlich. Zur Reduzierung des Wasserdurchfluss sind die Armabschlüsse innen mit Glatthaut kaschiert.
Dunkle Farbtöne beherrschen den Anzug, beim Damenmodell mit einem pinken Akzent am Oberschenkel und Unterarm, dazu eine dunkelgraue Seitenlinie, mit heller Naht optisch hübsch abgesetzt. Geschwungene Designelemente und weiße Sternchen veredeln den Anzug im Brustbereich, an den Oberarmen und am Oberschenkel.
Das Herrenmodell ist lediglich mit kleinen gelben Streifen am Oberarm farblich akzentuiert, Brust und Armaußenseiten zeigen sich dunkelgrau, weiße Nähte unterbrechen die führenden schwarzen Anteile, wie auch beim Damenanzug. 
Dank des verwendeten Stretch-Neoprens sitzt der Anzug auch bei Abweichungen vom idealen Körpermaß der zugeordneten Konfektionsgröße. aquata bedient Damen mit den Größen 36-44, 72-80 und 58-62, während die Herren zwischen 46-56, 94-102, 25-29 sowie 106-110 wählen können.
Bei dieser enormen Auswahl dürften wohl 99% passend bekleidet werden können.
Wie von aquata seit vielen Jahren gewohnt präsentieren sich die Anzüge tadellos verarbeitet und hinterlassen einen wertigen Eindruck.

Die 2,5 Millimeter Materialstärke reichen nach unserem Outdoortest für Schnorchelexkursionen ab etwa 21°C Wassertemperatur. Da an der Oberfläche das Material kaum komprimiert wird, ist der Schutz vor Auskühlung bereits hier spürbar. Der hohe Grad an Bewegungsfreiheit, den der „wega“ beim Schnorcheln bietet, macht natürlich Spaß und wenn man filmt oder fotografiert, schätzt man dieses Plus an persönlicher Freiheit, die ein dickerer Anzug, der zudem noch mit 2 oder 3 Kilo Blei getragen werden muss, nicht bieten kann.
Extrem wurde es dann beim Fotoshooting mit den Forellen im mit 15°C Wassertemperatur auch für uns unerwartet frisch temperierten See. Doch zu unserer Überraschung wurde selbst unter diesen Umständen die Test- und Bildproduktion nicht hektisch und ohne Gänsehaut abgewickelt, bei einer Verweildauer von etwa 45 Minuten im Wasser.

Fazit

Tropenanzüge haben nicht nur bei Tauchgängen in warmen Meeren eine schützende und wärmende Funktion. Mit der ABC-Ausrüstung ist in heimischen Gewässern auch viel zu entdecken und in manchen Seen ist aufgrund der geringen Tiefe oder örtlicher Bestimmungen das Gerätetauchen gänzlich unmöglich. Der „wega“ von aquata erschließt so nicht nur von Fernreisen abhängige Taucherlebnisse, mit leichtem Equipment kommt man auch hierzulande sportlich seinem Wassersport – Hobby nach.

 

Fakten

Hersteller: aquata
Anzug: wega
Typ: Tropen-Overall
Materialstärke: 2,5 mm
Material: Superstretch – Neopren
Kaschierung: Nylon, Polyester
Verarbeitung: 4-Nadel Flachnaht, Kanten mit Lycraband eingefasst;
Reißverschluss: Front, vertikal, 2x Beinabschluss, Kunststoff;
Extras: Glatthaut Innenkaschierung Armabschluss, Knieverstärkung
Farben: schwarz, dunkelgrau – Herren gelbe Akzente – Damen pinke Akzente;
Größen Damen: 36-44, 72-80, 58-62
Größen Herren: 46-56, 94-102, 25-29, 106-110
Preis: UVB: € 119,-


www.aquata.de

 

Werbung AUDAX PRO

Werbung Bauer Kompressoren

Werbung ZARGES

Werbung Orca Diveclubs