UnterWasserWelt - das Onlinemagazin seit 1999


 

Werbung Fa. Marlin UW-Gehäuse

Anzeige Aqua Active Agency

Werbung Seacsub

Werbung Cressi

Werbung SDI TDI ERDI

Werbung Taucheruhren.de
AQUATICA A7rII

UWW 11.15

AQUATICA A7rII

AQUATICA A7rII

AQUATICA A7rII

AQUATICA A7rII

AQUATICA A7rII

AQUATICA A7rII

Das im November 2015 vorgestellte AQUATICA A7rII UW Gehäuse ist speziell für die SONY A7RII Kamera designed. Diese neue SONY Kamera zeichnet Bilder bis 42 mp und Videosequenzen bis in 4K Qualität auf. Die A7rII Kamera ist die erste Vollformat Sensor Kamera mit der “Back Illuminated Technik”, eine perfekte Technik speziell in der UW Fotografie da diese Aufnahmen in extrem dunklen Lichtsituationen u.A. ermöglicht.Durch den Verzicht auf den klassischen Spiegel im DSLR Kamerabau wird die Kamera kleiner, kompakter und robuster. Weitere Vorteile der neuen SONY A7rII sind: Einfacher Wechsel von Still/ auf Video Modus

Auf den mechanischen Spiegel (DSLR) verzichtet zu haben, macht die Kamera sehr kompakt. Trotzdem ist sie hochwertigst verarbeitet und robust gebaut und ideal für den Einsatz unter Wasser durch individuelle Funktionsbelegung. Verschlussgeschwindigkeit, Blendenwahl und ISO Einstellung können schnell und einfach am Rückseitigen Wahlrad  angesteuert werden.
Der e-Mount Objektivanschluss erlaubt den Einsatz einer unglaublich großen Objektivpallette, wie natürlich die SONY Objektive aber auch Objektive anderer Hersteller wie CANON und Leitz.
Die Aufnahmetechnik in der SONY A7rII erlaubt erstmalig direkte Videoaufnahmen in 4K 30p Qualität auf die interne Memory Card oder unkomprimiert 4:2:2 8-bit Signal via HDMI, oder beides sogar parallel. Sie bietet sogar interne Verarbeitung von Vollformat 4K Videosequenzen auf die Gesamtbreite des Sensors. Der 5 Achsen Bild Stabilisator garantiert verwackelungsfreie, ruhige Videoaufnahmen.
Bei der Entwicklung des neuen AQUATICA A7rII Gehäuses wurde größter Wert auf optimale und praxisnahe Ergonomie beim Einsatz unter Wasser gelegt. Alle „Hauptfunktionen“, also die Kameraansteuerungen die ständig benötigt werden, befinden sich auf der rechten Gehäuseseite, gut und einfach betätigbar. Bei der Entwicklung wurden neue Ideen und Techniken umgesetzt um beste und praxisnahe Kamerabedienung zu gewährleisten.
Erfahrene UW Fotografen haben das Fehlen der Ansteuerungsmöglichkeit des Rückwärtigen Steuerrads (Verschluss Geschwindigkeit, Blende, Weiß abgleich und ISO Einstellung) bei anderen Gehäusen bemängelt. AQUATICA hat sich dieser Aufgabe gestellt und ein spezielles praxisnahes und einfaches System entwickelt, um auch diese wichtige Kamerafunktion für den UW Fotografen mit dem Daumen anwählbar zu machen.
Die „SET“ Anwahl erfolgt über einen Verlängerungshebel und ist anwählbar ohne die Hand vom Gehäusegriff zu nehmen.
In der Entwicklung wurde viel Augenmerk darauf gelegt alle wichtigen Kamerafunktionen einfach zugänglich und bedienbar zu gestalten, denn  nur dann sind diese Funktionen auch praxisorientiert umsetzbar.
Seit 25 Jahren haben AQUATICA Gehäuse praxisnahe, robuste, abnehmbare Griffe, die sich in tausenden von Einsätzen bewährt haben. Diese robusten, trotzdem leichte Griffe ermöglichen die Kamera auch in extrem niedrigen Wassertemperaturen zu bedienen. Auf der Oberseite der Griffe befinden sich Gewinde um Lichtarme wie das AQUATICA Armsystem Delta 3 sicher und fest zu adaptieren. Somit muss direkt am Gehäuse kein störender Blitzarm angebracht werden.
Im Lieferumfang des A7rII Gehäuses sind bereits 2 Blitzanschlüsse beinhaltet. Somit entstehen keine weiteren Kosten durch nachträglich benötigtes Zubehör. Es stehen mehrere Blitzanschlüsse zur Verfügung: Optisch, IKELITE und NIKONOS 5 (N%) Anschlüsse ..nach freier Wahl. Alle Blitzanschlüsse sind einfach- ohne Spezialwerkzeug- auswechselbar.
Das Gehäuse ist in der Standard Version bereits mit einem optischen “Galilieo” –Sucherokular ausgestattet. Natürlich ist der LCD Screen über die rückseitige Blickscheibe einsehbar. AQUATICA liefert optional zwei weitere Okulare, ein 90° und ein 45° Sucher, die einfach selbst eingebaut werden können. Als Zubehör gibt es eine Sonnenblende die verhindert, dass bei stärkerem Umgebungslicht der LCD nicht eingesehen werden kann.
AQUATICA bietet eine Fülle von hochwertigen Ports, drei verschiedene Planports, 10 / 15 / 20 cm und 23,5 cm Superweitwinkelports, in optischem Mineralglas sowie in optischem Acrylglas. Das Portsystem wird ergänzt durch eine Vielzahl von Portverlängerungsringen um z.B. Zoom Objektive auch unter Wasser einsetzen zu können. Interessant ist, dass die gleichen Ports wie die aller DSLR und Videogehäuse am SONY A7rII Gehäuse passen. Auch die großen Suchersysteme der DSLR Gehäuse können verwendet werden.
Das AQUATICA A7rII Gehäuse wird in der Standard Version bereits mit dem “Surveyor” Leckalarm ausgeliefert. Gegen Aufpreis kann das Gehäuse mit dem Vacuumsystem – um eventuell defekte O-Ringe/ Undichtigkeiten aufzuspüren  - bestellt oder nachgerüstet werden.
Um ein versehentliches Öffnen des Gehäuses zu verhindern sind die Verschlüsse mit einem zusätzlichen Sicherungshebel ausgerüstet.
Das Gehäuse ist aus einem vollen Block speziellem, seewasserbeständigen Aluminium (6061 T6) gefräst. Dieses hochwertige Material wird in erster Linie in der Luft- und Raumfahrt Technik eingesetzt. Dieser Werkstoff ist bekannt für seine Korrosionsresistenz. Der Body ist hart eloxiert und zusätzlich Polyurethan beschichtet/ unter Hitze aufgedampft (Zertifiziert nach A:A:M:A: 2603-98 Spezifikation) Durch diesen zusätzlichen Oberflächenschutz können AQUATICA Gehäuse lange Zeit härteste Einsätze überstehen. Gehäuseeinsätze von mehr als 3000 Tauchgängen sind keine Seltenheit.
Die Übertragungselemente/ Schäfte sind aus hochwertigstem Edelstahl gefertigt. Um einer eventuellen elektrolytischen Korrosion vorzubeugen sind alle AQUATICA Gehäuse mit Opferanoden ausgestattet.
Das Gehäuse hat zwei Blitzanschluss - Durchführungen und drei „Blinddurchführungen“ um z.B. das Videosignal zu übertragen (Externer Monitor, Oberflächenübertragung etc.)


Fakten

- Großes und ausgereiftes Portsystem, passend auch an alles Aquatica DSLR und Videogehäuse
- Einfacher und schneller Einbau weiterer Suchersysteme (45/ 90°)
- Beste Auswahl von Blitzanschlüssen am Markt, keine Zusatzkosten egal bei welcher Anschlusswahl. (Dual Nikonos 5/ Optisch/ IKELITE
- Perfekte Ergonomie, wichtigste Kamerasteuerung in Griffnähe inklusive Rückseitiges Wahlrad.
- Alle Kameraansteuerungen übertragen, abwählbar auch mit dicken Handschuhen.
- Sicheres Portverschluss-/ Sicherungssystem
- Sichere, komfortable, ergonomische und abnehmbare Handgriffe.
- Präziser- und sicherer Kameraeinbau mittels Schlitten und Schnappverschluss.
- 3 zusätzliche Blinddurchführungen für z.B. HDMI Monitor/ Hydrophone, Fernsteuerung etc.
- 8 Gewinde zur Befestigung, Montage (1/4”-20) – z.B. Arme, Stativ, Halterungen, Einstell Licht etc.
- Einsatztiefe 90 m oder 130 m (stärkere Federn) ohne Aufpreis.
- Beste Werkstoffe und modernste Bearbeitungsmaschinen/ Prozesse.
- Preis Standardgehäuse ca. € 3500,-

Weitere Produktinformationen unter www.marlin.de

Werbung AUDAX PRO

Werbung Bauer Kompressoren

Werbung ZARGES

Werbung Orca Diveclubs

Gewinnspiel Kalender Dive von Delius-Klasing
Werbung Suunto