UnterWasserWelt - das Onlinemagazin seit 1999


 

Werbung Fa. Marlin UW-Gehäuse

Anzeige Aqua Active Agency

Werbung Seacsub

Werbung Cressi

Werbung SDI TDI ERDI

Werbung Taucheruhren.de

by Michael Goldschmidt 8.04

Oft sind es die kleinen Dinge, die das Leben erleichtern oder so manches erst möglich machen. Taucher bemerken dies stets ab dem Moment, wenn ihre Ausrüstung über das grundsätzlich Notwendige hinauswächst und Zubehör, von Lampen bis Kameras, am Jacket zuverlässig und einfach vor Verlust gesichert werden soll. AQUATOOL ist der Spezialist in Sachen Tools, doch nicht nur die Befestigungsbänder unterschiedlichster Ausführungen prägen das Sortiment, dieses reicht von kleinen Schmuckideen bis hin zum Trockentauchanzug und dem bekannten RoLock Trockentauch –Handschuhsystem.

Kaum ein Tauchshop im deutschsprachigen Raum kann auf das Angebot der Tools von AQUATOOL verzichten, entsprechend groß ist auch das Händlernetz, bei dem man vor Ort das passende Zubehör für seine ganz persönlichen Einsatzzwecke findet. Geht es um spezielles Zubehör müssen nicht nur die Möglichkeiten der Anbringung am zu sichernden Ausrüstungsteil berücksichtigt werden, es stellt sich auch die Frage „wo“ und mit welcher Art von Karabiner, Haken, Schlaufe, Öse, Schnalle, Armband oder Ring das Tool befestigt wird, wie lang es sein soll, welches Gewicht (welche Zugkraft) darauf wirkt und ob die Verbindung statisch (mit einem festen Band) oder flexibel (Spiralband, Retraktor) sein soll. Aufbauend auf dieses Spektrum unbegrenzter Möglichkeiten entscheidet der Anwender schließlich auch noch in welcher Farbe das Tool geliefert werden soll und ob vielleicht auch der Delfin aus dem Markenlogo alles optisch auffrischen darf.
Diesen ganz speziellen Markt haben die großen Tauchartikelhersteller traditionell vernachlässigt, sie zählen nur die D-Ringe an den Jackets und sind der Meinung, dass Zubehör in den Taschen gut aufgehoben wäre. Die Praxis hat aber schon lange gezeigt, dass ein durchdachtes Tool zur Sicherung der zusätzlichen Ausrüstung das A und O schlechthin ist und die oft sehr aufwändig gestalteten Jackettaschen meist leer bleiben oder deren Inhalt beim Tragen von Handschuhen unerreichbar ist. Erst mit den Sicherungsbändern von AQUATOOL bekommen die D-Ringe die ihnen zustehende Aufgaben übertragen.

Welches Tool für die Lampe, die Kamera, den Oktopus, die Finimeterkonsole, Schreibtafel oder, oder oder das Richtige ist, hängt von vielen Kleinigkeiten ab und kann pauschal nicht beantwortet werden. Zu den formalen Ansprüchen, die das Jacket und das Gerät, das gesichert werden soll, vorgeben, addieren sich die persönlichen Vorlieben des Anwenders. Das Angebotspektrum von AQUATOOL dürfte wohl jeden noch so detaillierten Kundenwunsch erfüllen.

Karabiner, Ösen und Schnallen sind aus korrosionsfreien Materialien gefertigt – INOX, Alu und hochbelastbare Kunststoffe garantieren Funktion und Haltbarkeit. Die statischen Bänder sind aus SCOTCHLITE gefertigt, die Spiralkabel zum Teil mit einer Stahlsaite verstärkt. Eine Reihe von Karabinern ist zudem drehbar gelagert.
Ein besonderer Clou sind die phosphoriszierenden Spiralkabel, die bei Dunkelheit den Weg zum daran gesicherten Gerät deutlich machen und darüber hinaus für jeden Nachttauchgang ein Sicherheitsplus bieten.

Die Produktvielfalt von AQUATOOL lässt auch die Kreation eigener Toolkombinationen zu, gerade Tec – Taucher sind dafür ein bekanntes Kundenpotential. Aus Bändern (Meterware) und Basistools lassen sich alle erdenklichen Lösungen spezifischer Ansprüche  herstellen und sei es auch nur um seinen inneren Trieb persönlich realisierter Vorstellungen zu befriedigen.

Ob Body-Line, Flossenhalter, Bleigurtschlaufen, Verzurrgurte oder komfortable Flaschentragegurte, das alles findet man bei AQUATOOL. Schade um die Zeit, sollte man sich eigene Gedanken zur Sicherung von Equipment beim Tauchen – oder auch bei allen anderen Wassersportarten – machen.
Ein kleines Zubehörteil mit großer Wirkung ist die AQUATOOL Sicherheitsboje (1 Meter) in leuchtendem Gelb, das zusätzlich ein kleines Signallicht aufnehmen kann. Aufgeblasen wird die Boje im Handumdrehen mit dem Mund, so ist die Position des Taucher auch bei höherem Wellengang sichtbar.

Bei einem großen Kundenkreis sind die RoLock Trockentauchhandschuhe schon lange ein Begriff, nur mit diesem System bleiben auch die Hände beim Tauchen trocken und man bekommt nicht so schnell klamme Finger. Weniger bekannt ist dagegen der AQUQTOOL Trockentauchanzug AQUA DRY (Twin Shell, 5 mm Neopren mit Glatthaut, innen mit Thermobeschichtung), der höchste Ansprüche zum attraktiven Preis erfüllt (ca. € 1110,-)

Doch auch mit nicht unmittelbar für den Tauchgang notwendigen kleinen Geschenkideen wartet man bei AQUATOOL auf. Wie wäre es mit einem Nothelfer in Form einer kleinen Tauchflasche als Schlüsselanhänger? In ihrem Inneren verstecken sich 10 O-Ringe, wie sie typischerweise an der ersten Stufe der Atemreglers verwendet werden und regelmäßig im ungünstigsten Moment abhanden kommen. Oder der Schlüsselanhänger, der auf der einen Seite einen Blaupunktrochen zeigt, auf der anderen die internationale Taucherflagge... für die Dame noch ein Armband oder eine Halskette mit kleinen Schildkröten gefällig? Das alles findet seinen Platz im ansprechend gestylten Rucksack von AQUATOOL.

Fazit

Was die Frage der Sicherung von Ausrüstungsteilen rund um den Tauch- und Wassersport betrifft ist AQUATOOL die erste Adresse. Wer beim Trockentauchen den Komfort durch warme Hände steigern möchte, ist hier ebenso gut aufgehoben, wie der Kunde, der ganz spezielle Lösungen beim Einsatz und Transport seiner Ausrüstung sucht.


 

AQUATOOL
Merktweg 3a
D-79801 Hohentengen
0049 – 7742 - 91463
www.aquatool.com 

 

Werbung AUDAX PRO

Werbung Bauer Kompressoren

Werbung ZARGES

Werbung Orca Diveclubs