UnterWasserWelt - das Onlinemagazin seit 1999


 

Werbung Fa. Marlin UW-Gehäuse

Anzeige Aqua Active Agency

Werbung Seacsub

Werbung Cressi

Werbung SDI TDI ERDI

Werbung Taucheruhren.de

 

by Michael Goldschmidt 11.06

Das Label Blue Spine von Oliver Kirsch meldet sich mit einer neuen CD – Produktion zurück. Das Album ist überschrieben mit dem Titel „Ocean Elements“, verbindet aber die 4 Elemente Feuer, Wasser, Wind und Erde in ihren Klangerlebnisse.

Die One-Man-Group von Oliver Kirsch, der als klassisch ausgebildeter Berufsmusiker die Möglichkeiten elektronisch produzierter Musiktitel gekonnt nutzt, hat mit seiner neuesten CD ein wenig einschmeichelndere Klangvisionen realisiert. Natürlich beherrscht der „große Hall“ die akustische Szenerie und  setzt so die Musik wie eine allumfassende, schwebende Wolke in den Raum.
Neu ist bei Ocean Elements der Sound der Percussion, die diesmal nicht vom Drumcomputer kommt sondern am großen Schlagwerk von Oliver Kirsch selbst eingespielt wurde. Das dämpft ein wenig die Synthetik und Erdferne der Klangerlebnisse.
Stellenweise glaubt man Parallelen zu Elementen weit zurückliegender Popproduktionen wie der Oper „Tommy“ von den legendären „The Who“ zu spüren, doch das ist zufällig, wie Oliver Kirsch im Gespräch meint, in die Nähe zur Musik von Roger Waters gebracht zu werden freut ihn denn doch.
Der Einsatz identifizierbarer Instrumentierungen wie einem Piano im Titel „Celtic Diver“ sowie der Quer- und Panflötenregister lässt den Zuhörer etwas näher in die Musikwelt von Blue Spine heranrücken. Auch gelegentlich treibende Rhythmen ergänzen den Chill Out Stil und kommen als musikalische Begleitung bei einer Fahrt im Cabrio gut zur Geltung.
Aber noch hat sich Oliver Kirsch noch nicht an die Produktion von Titeln herangewagt, die man als Zuhörer auch einmal reproduzieren kann, mitsummen oder mitpfeifen. Dafür sind die meisten Klangelemente in der Aufeinanderfolge doch zu überraschend gestaltet, es gibt so gut wie keine Refrains.

Unser Fazit

Ocean Elements ist ein Audioerlebnis, das zum Chill-Out einlädt oder auch als Klangelement zur Vertonung von UW-Filmsequenzen dienen kann. Das alles aber nur für den Privatgebrauch.

Blue Spine
Ocean Elements
Audio CD
21 Tracks / 46 Minuten / gemafrei
14,90 € + 1,80 € Versand, oder zuzügl. 3,10 NN Gebühr
www.bluespine.de

 

 

 

Werbung AUDAX PRO

Werbung Bauer Kompressoren

Werbung ZARGES

Werbung Orca Diveclubs