UnterWasserWelt - das Onlinemagazin seit 1999


 

Werbung Omneia Rauchen und reisen

Werbung Fa. Marlin UW-Gehäuse

Werbung Seacsub

Werbung Cressi

Anzeige Aqua Active Agency

Zielgruppe

Zielgruppe Sporttauchen

Zielgruppe Tektauchen

Explorer Cases © UWW

Explorer Cases © UWW

Explorer Cases © UWW

Explorer Cases © UWW

Explorer Cases © UWW

Explorer Cases © UWW

MUB Explorer Cases © UWW

MUB  Explorer Cases © UWW

MUB E xplorer Cases © UWW

Explorer Cases © UWW

Explorer Cases mit optionalem Schloss © UWW

Explorer Cases - optionale Schlösser © UWW

Explorer Cases © UWW

marlin_16_explorer_cases_13

Explorer Cases © UWW

Explorer Cases © UWW

Explorer Cases  Tragesystem © UWW

Ingo Vollmer, Eigentümer Fa. Marlin © UWW

Explorer Cases - Lager bei fa. Marlin © UWW

Showroom bei Fa. Marlin - Explorer Cases © UWW

Obwohl das Unternehmen MARLIN in Waldbronn bei Karlsruhe seit Jahrzenten auf den Vertrieb von hochwertigen Artikeln für das Tauchsegment spezialisiert ist, sind die EXPLORER CASES in der Szene eher unbekannt. Vielleicht liegt es daran, dass immer noch die Ansicht zählt, für den Transport von hochwertigem Tauchequipment genügt eine Mörtelwanne aus dem Baumarkt. Genügend Tauchschulen sind mit der „GEIZ IST GEIL“ Philosophie billige Werbeträger beliebiger Baumärkte. Für uns ist es immer wieder erstaunlich, dass Tauchequipment, dessen tadellose Funktion lebensnotwendig ist, in unhandlichem Baustellenzubehör befördert wird.

Wir lassen die Kirche im Dorf und geben zu, auch eine Zeitlang die nicht lebensmittelechten und Weichmacher ausdünstenden Wannen benutzt zu haben.  Nicht sehr lange, denn der Transport der ohne Handgriffe und Rollen ausgestatteten gering stabilen Wannen ist unterm Strich mühselig und der Inhalt ist nach oben ungeschützt. Und weil sie oben offen sind, drückt die darüber gestapelte Box des Buddys beim KFZ Transport mit allem Gewicht, meist auch dem Blei, voll auf das untere Equipment. Darunter leidet die ganze Ausrüstung erheblich, die ja kaum teurer war, als die 7 Euro Wanne aus dem Baumarkt….
Wie eingangs schon erwähnt, multiplizieren schlechte Vorbilder ahnungslose Nachahmer.
Doch muss das sein? Gibt es keine besseren Lösungen, die die Beförderung der Ausrüstung bei jeder Gelegenheit optimiert und sogar beim Flugtransport Sicherheit bietet? Die Antwort heißt EXPLORER CASES.

Seit 1970 hat sich das in Italien ansässige Unternehmen EXPLORER CASES auf die Produktion von hoch stabilen, praktisch unverwüstlichen Kunststoffkoffern in über 32 Größen und drei wählbaren Farben spezialisiert. Es gibt praktisch keine Anwendung, keine Aktivität, die von den wasserdichten, stapelfähigen Boxen wirkungsvoll begleitet werden könnte. Das haben viele Anwender in den unterschiedlichsten Sport- und Industriebereichen schon lange verstanden und integrieren verschiedenstes Equipment, elektronische Geräte oder Werkzeuge in den dem Verwendungszweck optimal angepassten Behältern.

EXPLORER CASES lässt den Anwender nicht mit der Wahl für den Koffer, die Box der optimalen Größe allein. Es gibt auf Wunsch produktangepasste, standarisierte und individualisierte Schaumstoffeinsätze, Rahmen sowie  gepolsterte Einsätze für Kameraausrüstungen und Laptops. Ab Werk sind die Boxen in schwarz, orange oder grün erhältlich. Ab einer Bestellmenge von 200 Boxen gleicher Größe können alle Farben realisiert werden. Alle Cases sind wasserdicht und somit auch luftdicht. Unterdruck, wie er etwa bei Flugreisen entstehen kann,  wird durch ein integriertes Ventil manuell ausgeglichen. Die Box lässt sich unter allen Umständen problemlos öffnen.
EXPLORER CASES bieten Schutz nach höchsten internationalen Standards in Bezug auf eindringenden Staub oder Nässe beim Einsatz unter extremen Umweltbedingungen. Von der höchstmöglichen Schutzklasse IP68 erreichen die EXPLORER CASES IP67 und nach den NATO Standards, die 4 Schutzklassen unterteilen, wobei Klasse 1 den höchsten Schutz garantiert, rangieren die Cases bei 1 und 2.

Was können, was bieten die EXPLORER CASES?
Sie sind wasserdicht und nach Anwendererfahrungen druckdicht bis 10 Meter Tiefe. Dazu sind sie sand-, staub- und luftdicht. Der verwendete Kunststoff Copolymer Polypropylen garantiert größte Formstabilität und Belastbarkeit. Resistenz gegen Chemikalien, sogar gegen aggressive Flugzeugschmierstoffe, ist gewährleistet. Statik und verwendetes Material widerstehen auch hohem mechanischen Druck und Stößen. Im Temperaturbereich von -33° bis +90°C sind alle Produkteigenschaften garantiert. Die Architektur der Außenhülle mit Füßen und Nuten macht die Cases zuverlässig stapelbar. Leichtgängig und besonders stabil sind die Verschlüsse, die durch spezielle optionale Schlösser, die in dafür im Kofferrahmen eingelassene Nuten eingreifen, gesichert werden können. Umfangreiches Zubehör wie Tragriemen, Rückentragesysteme und Beschläge machen die Cases vielseitig einsetzbar. Individuelle Innenausstattungen werden jeder Anforderung gerecht, die Fotografen, Outdoorsportler, Industrieanwender oder Expeditionsveranstalter haben. Ersatzteilservice ist gesichert und Cases und deren Zubehör aus unterschiedlichsten Produktionsjahren können in allen Funktionen kombiniert werden.
Eigenen Herstellerangaben zufolge sind EXPLORER CASES die formstabilsten und belastbarsten des Marktes.
Und sollte dennoch irgendwann ein Koffer ausgemustert werden, ist er aufgrund des verwendeten hochwertigen Kunststoffs zu 100% recykelbar. 

Fazit

Tauchequipment, Instrumente, Lampen, Tablets, Laptops,  Kamerasysteme für den Einsatz über wie unter Wasser sind es wert, adäquat gelagert und transportiert zu werden. Das beginnt schon bei der Anfahrt im PKW zu Tauchplatz, beim Flugtransport, beim Bootstransfer zum Zielort. Die Investition in EXPLORER CASES zahlt sich auf viele Jahre aus.

 


Fakten

Hersteller: Explorer Cases
Größen: 29 Varianten
Volumina: 2 – 260 l
Farben Standard: oliv, schwarz, orange
Individuelle Farben: ab 200 Stück eines Koffermodells

MUB Box für Tauchutensilien
MUB 78  78x41x33 cm (L/B/T) mit Rollen
Extrem widerstandsfähiges Polypropylen
Wasserabweisend
Stoßresistent
Extrem hitze- und kältebeständig
Zwei seitlich hochklappbare Griffe für den Transport auf Rollen
Geringes Eigengewicht
Seitliche Einkerbungen zur Befestigung im Fahrzeug
Mit Vorhängeschloss abschließbar
Stapelbar
2 Rollen
Alternativ auch in Farbe beige verfügbar
uvp. € 148,-
www.marlin.de/mub78.html

Zertifikate und technische Zeichnungen
www.explorercases.com/en/download/technical_drawings/
www.explorercases.com/en/download/certifications/

Vertrieb: www.marlin.de

Werbung AUDAX PRO

Werbung Taucheruhren.de

Werbung Bauer Kompressoren

Werbung ZARGES

 

Werbung Orca Diveclubs

 

 

Inserat Suunto