UnterWasserWelt - das Onlinemagazin seit 1999


 

Werbung Omneia Rauchen und reisen

Werbung Fa. Marlin UW-Gehäuse

Werbung Seacsub

Werbung Cressi

Anzeige Aqua Active Agency
Urlaub in Kanada: Vipi Lodge in Nova Scotia

by Michael Goldschmidt 3.17

Urlaub in Kanada: Vipi Lodge in Nova Scotia

Urlaub in Kanada: Vipi Lodge in Nova Scotia

Urlaub in Kanada: Vipi Lodge in Nova Scotia

Urlaub in Kanada: Vipi Lodge in Nova Scotia

Urlaub in Kanada: Vipi Lodge in Nova Scotia

Urlaub in Kanada: Vipi Lodge in Nova Scotia

Urlaub in Kanada: Vipi Lodge in Nova Scotia

Urlaub in Kanada: Vipi Lodge in Nova Scotia

Urlaub in Kanada: Vipi Lodge in Nova Scotia

Urlaub in Kanada: Vipi Lodge in Nova Scotia

Urlaub in Kanada: Vipi Lodge in Nova Scotia

Urlaub in Kanada: Vipi Lodge in Nova Scotia

Urlaub in Kanada: Vipi Lodge in Nova Scotia

Urlaub in Kanada: Vipi Lodge in Nova Scotia

Urlaub in Kanada: Vipi Lodge in Nova Scotia

Urlaub in Kanada: Vipi Lodge in Nova Scotia

Tauchen allein genügt nicht bei Ihrer Urlaubsplanung? Sie wollen mehr Erlebnis, mehr Natur, mehr Aktivitäten und sich rundum erholen? Sie wollen dafür nicht ewig im Flugzeug sitzen um dann am Ferienort Teil der dortigen Tourismusindustrie zu werden? Dann entdecken Sie die Vipi Lodge im  zauberhaften Kanada, besser im Bundesstaat Nova Scotia, nur 6 Flugstunden von Deutschland entfernt.

Ja, ich gehörte auch einmal zu den Zweiflern, die beim Gedanken an Kanada sofort Schnee und Eis auf der inneren Kinoleinwand sahen. Natürlich kann man Eisberge treffen, an deren Rändern sogar tauchen, selbstverständlich auch mit Ingo Vollmer im Rahmen exklusiver Expeditionen an den Rand des ewigen Eis. Doch davon will ich jetzt nicht berichten. Denke ich an die zuletzt im Vipi Lodge Resort verbrachten Wochen zurück, dann muss ich erst einmal mein Gesicht trocknen. Nein, nicht von Schnee oder Regen, Schweißtropfen sind die üblichen Begleiter eines Sommers auf Cape Breton, das auf dem Breitengrad von Bordeaux gelegen ist.

Die Vipi Lodge liegt direkt an einem Meeresarm, was nur zwei, drei Minuten Spaziergang bedeutet, um von einer der 5 Blockhütten ans Wasser zu gelangen. Die liebevoll gestalteten und eingerichteten  Holzhäuser sind im Laubwald des Resorts so integriert, dass die Gäste rundum nur die einzigartige Natur wahrnehmen. Es gibt keinen Sichtkontakt zwischen den Blockhäusern.
Der 2012 verstorbene Arthur Vollmer verwirklichte mit der Vipi Lodge einen Lebenstraum. Gemeinsam mit seiner Frau Maria wanderte er aus dem badischen Waldbronn nach Kanada aus, um vor allem der Hektik des Alltags Lebewohl zu sagen und Alternativen zu schaffen, ein zu dieser Zeit noch nicht bekanntes  Urlaubs- und Erholungsangebot wahr werden zu lassen.
Die Vipi Lodge unterscheidet sich auch heute noch wohltuend von den mittlerweile wie Pilze aus dem Boden geschossenen, so genannten Wellness Oasen, durch die sich vom Arbeitsalltag gnaden- und widerstandslos Getriebene erneut  ferngesteuert durchtreiben lassen.
Urlaubswochen in der Vipi Lodge sind unglaublich erholsam und gefährlich, denn sie verbreiten den Virus des unbedingten Wiederkommens, fordern aber auch das Loslassen von urbanen Routinen. Die Natur ruft auf allen Ebenen, nimmt die Gäste für sich ein und lässt die Fragestellung offen, warum man diese wunderbare Möglichkeit ein Stück zu sich selbst zu finden, noch nie genutzt hat.

Was können Sie nur 6 Flugstunden von Europa aus erwarten? Eine ganze Menge und in Bezug auf die Vipi Lodge ein kleines Paradies. Kanada ist ein krisensicheres Urlaubsziel und die Kaufkraft des Euro ist höher, als in Deutschland. Massentourismus ist hier ein Fremdwort und für einen jährlichen Festumzug der Bewohner von Janvrin Island, dem Sitz der Vipi Lodge, werden lebensgroße Strohpuppen vor die Häuser gesetzt, damit es Zuschauer gibt… Die Bewohner sind beim Festumzug dabei…
Es erwarten Sie erlebnisreiche und einmalige Tauchgänge an Wracks und fischreichen, von Kelp bewachsenen Tauchspots. Jeder zweite Flossenschlag präsentiert unter Wasser völlig neue Eindrücke und noch nie betauchte Plätze. Man darf Entdecker, Abenteurer, Genießer sein, betreut von Ingo Vollmer und der Vipi _odge.
Meine Meinung: Ein absolutes taucherisches Highlight.

Die modernen Zeiten haben natürlich auch neue Sportart – Kombinationen geboren. Einen wahren Hype erlebt der Triathlon. Schwimmend, laufend, fahrradfahrend mühen sich vielfach Athleten ab, die erst jüngst Zugang zur multiplen, eigenen sportlichen Aktivität gefunden haben. Ausgehend von der Vipi Lodge kann intensiv trainiert werden, schwimmend gleich vor der Tür, mit dem (Mountain-) Bike – in der Lodge für Gäste verfügbar - und laufend entlang kaum befahrener Straßen. Ja, hier finden Sie Ihr Trainingsparadies für Triathlonaktivitäten, dazu ein absolut entspannendes Ambiente.
Zu Fuß, durch die Wildnis streifen auf uralten Pfaden, der Natur folgen, die große Freiheit genießen, kein Smartphone zerstört das Gefühl der Unabhängigkeit, der Selbstbestimmung. Zu sich selbst finden, ohne bezahlte Anleitung, auf die Natur reagierend.
Ich bin ich. Punkt.
Unter Wasser, auf dem Land, da fehlt nur noch auf dem Wasser. Auch da hat die Vipi Lodge vorgesorgt. Kanus und Kajaks sind für die Exkursionen der Gäste bereit, um dieses zauberhafte Stückchen Nova Scotia gemütlich vom Wasser aus zu genießen. Natürlich ohne Beeinträchtigung von Reglements, die in dicht besiedelten Gebieten aufgestellt werden. Kajak ab ins Wasser, Paddel einstechen und schon geht’s los. Ganz einfach. Der Tag wartet und der Abend belohnt.

Fazit

Ja, wir haben die Vipi Lodge erfahren, auf die Haut kommen lassen. Im neuen, malerischen Schottland.Mehrmals. Sie als Geheimtipp zu nennen, bereitet keine Probleme, denn die Möglichkeit Gäste aufzunehmen beschränkt sich auf 5 Einheiten für je zwei Personen. Es gibt so viel zu sagen, doch  ich habe mich auf das Wichtigste beschränkt und verweise auf die Webseite der Vipi Lodge. Werde ich gefragt, ob ich eine einmalige Wohlfühldestination kenne, dann habe ich eine Antwort. Die Lodge bietet so viele Möglichkeiten über und unter Wasser einzigartige Abenteuer weitab des Mainstream für sich zu erleben, zu sich selbst zu finden, dass bei der Rückreise in die Realität des Arbeitsalltags viele kraftspendende Erinnerungen im Handgepäck sind. Ach ja, das ist alles bezahlbar. Ohne Goldcard.

Ausführliche Informationen auf der Website der Vipi Lodge
www.vipilodge.de/die-lodge/



Ein Blick ins UnterWasserWelt – Archiv  - Januar 1999
www.unterwasserwelt-history.de/html/kanada_nova_scotia.html


 

Werbung AUDAX PRO

 

Werbung Taucheruhren.de

Werbung Bauer Kompressoren

Werbung Orca Diveclubs

Werbung ZARGES

Inserat Atlantis Berlkin

 

 

Inserat PD2

 

 

 

 

 

Buchshop - Tauchen 300 * 250 px