UnterWasserWelt - das Onlinemagazin seit 1999


 

Werbung Fa. Marlin UW-Gehäuse

Anzeige Aqua Active Agency

Werbung Seacsub

Werbung Cressi

Werbung SDI TDI ERDI

Werbung Taucheruhren.de

Mit Thomas Kromp und Oliver Mielke als Autoren, hat der Kosmos – Verlag das führende Tauchsport – Grundlagenwerk im Angebot. Zum Januar 2012 erschien die komplett überarbeitete und aktualisierte Version des Handbuchs „Modernes Tauchen“.

Auf 560 Seiten mit 115 Abbildungen widmet sich das vorliegende Buch sämtlicher Aspekte rund um den Tauchsport. Thematisch hat man sich für ein Schritt für Schritt  - System entschieden. So wird das in den einzelnen Kapitel vermittelte Wissen an die Erfordernisse einzelner Ausbildungsabschnitte angepasst. Der Leser beschäftigt sich zunächst mit den Grundlagen, die für den Open Water Diver (CMAS*) erforderlich sind, danach folgen jene für den Advanced Open Water Diver (CMAS**) und schließlich für den Diveleader (Divemaster, CMAS***). Alle Ausbildungsschritte werden mit Fragebögen abgeschlossen. Die Richtigkeit der gegebenen Antworten kann natürlich anhand einer im Buch veröffentlichten Kontrollliste überprüft werden.
Ausführliche Kapitel widmen sich den Themen Navigation, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Tieftauchen, Tauchsicherheit und Rettung, Gruppenführung, Nachttauchen, Strömungstauchen, Wracktauchen und der digitalen UW-Fotografie. Interessant ist auch ein Abstecher zu Fragen von Standards und Rechtsgrundlagen.
Durch den Verzicht auf direkten Bezug zu einer der am Markt befindlichen Ausbildungsorganisationen ist „Modernes Tauchen“ zur Vorbereitung und Durchführung einer Tauchsportausbildung generell geeignet. Es könnte durchaus die von einzelnen Verbänden zum Kurs angebotenen Unterlagen ersetzen – soweit man nicht auf spezielle Fragebögen in den Büchern der Ausbildungsorganisation zugreifen muss, um die theoretische Prüfung abzulegen.
Das zusammengetragene Wissen wird in einem angenehmen Stil übermittelt. Man liest sich gerne durch die Kapitel und findet auch als erfahrener Taucher immer wieder Punkte, die neu sind oder aktuell heute anders behandelt werden, als zur Zeit der schon etwas zurück liegenden eigenen Ausbildung.
Man profitiert rundum von der fundamentalen Erfahrung der Autoren.
Thomas Kromp ist seit mehr als 25 Jahren Ausbilder und Trainer für Taucher und Tauchlehrer. Als Vizepräsident der internationalen Tauchlehrerakademie hat er über 2.000 Tauchlehrer ausgebildet. Sein Kernthema ist die Sicherheit beim Tauchen.     
Oliver Mielke besitzt sei über 25 Jahren ein Tauchsportzentrum am Bodensee und ist Trainer und Prüfer für Tauchlehrer. Als Spitzenfunktionär in verschiedenen nationalen und Internationalen Gremien und Dachverbänden liegt sein Hauptaugenmerk auf vergleichbaren Standards für sicheres Tauchen.

Fazit: Für jeden Tauchsportler, ob am Anfang der Ausbildung oder schon lange erfahren, gehört „Modernes Tauchen“ in Griffweite der Ausrüstung. Die Lektüre lohnt sich in jedem Fall und beantwortet jede im Zusammenhang des Tauchsports aufkommende Frage kompetent und leicht verständlich.

Thomas Kromp
Oliver Mielke
Modernes Tauchen
29,99 EUR [D]
560 Seiten
115 Abbildungen
laminierter Pappband
ISBN: 978-3-440-13121-3
Art.-Nr.: 13121
22 x 17 cm (LxB)


UWW 6.12

Werbung AUDAX PRO

Werbung Bauer Kompressoren

Werbung ZARGES

Werbung Orca Diveclubs