UnterWasserWelt - das Onlinemagazin seit 1999


 

Werbung Fa. Marlin UW-Gehäuse

Anzeige Aqua Active Agency

Werbung Seacsub

Werbung Cressi

Werbung SDI TDI ERDI

Werbung Taucheruhren.de

Eher als Außenseiter wurden die Atemregler von TUSA in Deutschland lange gehandelt. Das lag aber nicht an der Qualität der Produkte, eher an der lange Zeit auf den gehobenen ABC – Bereich konzentrierten Produktpalette. Die formschönen Masken dürften wohl allen Tauchern bekannt sein, doch es wird Zeit, auch den modernen Automaten, die nach EN 250 CE 0474 zertifiziert sind, größeres Augenmerk zu schenken. Bis 4° C Wassertemperatur ist der RS 230 vereisungssicher, unterstützt durch ein zusätzliches Anti – Vereisungskit für extreme Einsatzbedingungen.

In der Entwicklungsabteilung von TUSA in Japan wurde mit der ersten Stufe R 200, membrangesteuert und druckbalanciert, ein Meilenstein gesetzt. Hier technisch realisierte Features

Servicekosten bei www.reglerservice.de  für Platina RS 230 : € 67,- komplett*

* ohne nicht beim normalen Service benötigte zusätzliche Austauschteile

erneuern konstruktive Grundlagen, die seit 1988 keine deutliche Weiterentwicklung erfahren haben. Anwenderfreundlich ist die Symmetrie der HP (Hochdruck-) und LP (Niederdruck-) – Anschlüsse, die sich auf beiden Seiten der ersten Stufe gegenüber liegen und je einen HP und zwei LP  - Anschlüsse bieten. So wird für jede individuelle Konfiguration des Automaten ein einfaches Handling ermöglicht. Die zweite Stufe S 30 bietet einen persönlich einstellbaren Atemwiderstand zur Feinjustierung das Airflow in Abhängigkeit individueller Anforderungen. In 8 rastenden Stufen kann die Justierung vorgenommen werden. Zur Erzielung entspannter Atemluftversorgung, auch in großen Tiefen oder bei Strömung sowie für die Anpassung an die eigenen physischen Vorgaben des Anwenders, ist die Justierungsmöglichkeit von besonderer Bedeutung.     

Bei der Konzeption der zweiten Stufe wurde streng darauf geachtet, dass das Gewicht gering, die Fuktionalität hoch und die verwendeten Materialien langlebig sind. So ist das Gehäuse aus besonders starkem Nylon, unterstützt von Glasfiber. Es ist extrem widerstandfähig und stoßfest.

Ergänzt durch den Oktopus SS 10, baugleich zur zweiten Stufe SS 10, lediglich ohne Justierungsmöglichkeit, ist das Reglersystem für nahezu alle Anforderungen gerüstet. Die Bauteile der zweiten Stufen sind leicht zu öffnen und so den individuellen Revisionen zugänglich, die sich auch bei normalem Taucheinsatz als notwendig erweisen können.

Die Materialwahl der Luftduschenmembran verhindert den unkontrollierten Luftfluss z.B. bei starker Strömung. Insgesamt bietet das Design der zweiten Stufe einen geringst möglichen Wasserwiderstand, was das Tauchen auch unter schwierigen Bedingungen erleichtert.

Ausgeliefert mit Knickschutz haben die zweiten Stufen von TUSA auch von der Seite mechanischer Beanspruchung in Problembereichen vorgebaut.

Im Einsatz

zeigt sich der Platina RS 230 von der besten Seite. Die Verbindung mit dem Flaschenventil verläuft sauber und ohne mehrmaliges Ansetzen, das Gewinde greift sofort. Der O-Ring sitzt in seiner Nut tief genug, dass er nach der Entfernung vom Flaschenventil nicht Gefahr läuft, verloren zu gehen. Die Verteilung der Anschlüsse auf beiden Seiten der ersten Stufe vermeidet die nicht selten beobachteten „Gordischen Knoten“ von Hauptautomat, Oktopus, Finimeter, Jacket – Inflator, Trocki – Inflator und, und, und...

Die subjektiv festgestellte Atemarbeit ist in wechselnden Tiefen gering, auch der Oktopus vermittelt hier angenehme Werte. Einzig das Mundstück könnte für Damen allgemein etwas kleiner dimensioniert sein.

Fazit

Der TUSA Platina RS 230 Atemregler zählt zu den Spitzenprodukten des Marktes. Hoher Atemkomfort, Kaltwassertauglichkeit und moderne Materialien, die besondere Langlebigkeit garantieren, charakterisieren diesen Automat. Individuell einstellbar und ansprechend im Design, so gefällt er auch im Test.

Fakten 

Tusa Platina RS 230

Hersteller: TUSA
Erste Stufe: Membrangesteuert – balanciert
Zweite Stufe: Atemwiderstand - Airflow einstellbar
Kaltwassersicher: Bis 10° C garantiert, zusätzliches Kaltwasserkit erhältlich
u.v.b. Preis RS 230:  399 Euro
u.v.b. Preis Oktopus ss 10: ca. € 135
Info: www.tusa.de
Vertrieb: Fachhandel

Werbung AUDAX PRO

Werbung Bauer Kompressoren

Werbung ZARGES

Werbung Orca Diveclubs