UnterWasserWelt - das Onlinemagazin seit 1999


 

Werbung Fa. Marlin UW-Gehäuse

Anzeige Aqua Active Agency

Werbung Seacsub

Werbung Cressi

Werbung SDI TDI ERDI

Werbung Taucheruhren.de

Für viele Taucher sind Wracks die Krönung eines Unterwassererlebnisses. Die geheimnisvollen Szenerien auf dem Meeresgrund wirken anziehend und beeindrucken immer wieder aufs Neue. Die in der Vergangenheit von Udo Kefrig und  Claus-Peter Stoll für ein Tauchsportmagazin recherchierten und betauchten Wracks im Roten Meer kommen im Tauchführer des Kosmos – Verlags wieder an die Oberfläche.

Erstmals erscheint mit dem „Tauchführer Wracks im Roten Meer“ eine Zusammenfassung von 32 Wrackstellen in Buchform. Das bekannte Autorenteam Kefrig und Stoll ergänzen Manuela Kirschner (UW-Fotos) und Matthias Bergbauer (Diplom Biologe).
Das Gros der vorgestellten Wracks findet sich entlang der Küsten von Ägypten, einige weitere liegen vor dem Sudan, zwei vor Jordanien und Israel. Es finden sich natürlich alle bekannten Namen, von Million Hope bis Umbria, Thistlegorm bis Giannis D, Rosalie Moller bis Salem Express.
Neben der Geschichte  eines vorgestellten Wracks werden auch die Umstände des Untergangs beleuchtet, soweit sie von den Autoren recherchiert werden konnten. So mancher versunkene Schiffskörper konnte erst nach intensiver Nachforschung von Kefrig und Stoll einwandfrei identifiziert werden.
Als Schnellinfo findet man in den Kapiteln den Schiffstyp und dessen Maße gelistet, die genaue Position mit GPS –Daten und die Tauchtiefen von Minimal- bis Maximaltiefe. Ergänzend dazu wird bei Bedarf der Schwierigkeitsgrad ausführlich besprochen, mit ausführlichen Sicherheitshinweisen. Verschiedentlich ergänzen Fototipps die einzelnen Geschichten.
Die umfangreiche Bebilderung bereitet auf Situation am Tauchplatz vor. Viele Weitwinkelmotive mussten natürlich unter Verzicht auf zusätzliches Licht fotografiert werden. Bei diesen Motiven hätte man sich druckvorbereitend etwas mehr Mühe geben können bei der Bildbearbeitung.
Interessant ist die kurze Abhandlung über Besiedelung und Zerfall von Wracks am Ende des Buches.

Fazit

Nicht nur zur unmittelbaren Vorbereitung eines Wracktauchgangs, auch zur allgemeinen Lektüre empfiehlt sich dieser Tauchführer.


Matthias Bergbauer, Manuela Kirschner, Udo Kefrig
Wracks im Roten Meer
224 Seiten, Broschur mit Plastikhülle
161 Farbfotos, 1 Farbzeichnungen
€/D 22,90 / €/A 23,60 / sFr 39,90
ISBN 978-3-440-11968-6
Erscheinungstermin: Juni 2010


www.kosmos.de

 

UWW 7.10

Werbung AUDAX PRO

Werbung Bauer Kompressoren

Werbung ZARGES

Werbung Orca Diveclubs

Gewinnspiel Kalender Dive von Delius-Klasing
Werbung Suunto